Warning: Creating default object from empty value in /kunden/277447_96450/gn2-hosting/1649/1649/handy-verkaufen/wp-content/plugins/wpseoII/wpseo.php on line 14
Zonzoo.de

Zonzoo.de

Dass man sein altes Handy, das nicht mehr gebraucht wird, gegen Geld verkaufen und damit obendrein noch etwas Gutes tun kann, zeigt der Internetshop www.zonzoo.de. Hier wird nicht nur für alte Handys Geld geboten, nebenher soll auch noch Geld als Spende an gemeinnützige Organisationen fließen.

Aktive Handytelefonierer, die beispielsweise einen Mobilfunkvertrag haben, nehmen nicht selten das Angebot zum Wechsel des Handys im Turnus von zwei Jahren wahr. Doch auch wenn das überflüssig gewordene Gerät nicht mehr unbedingt den Ansprüchen an die neuesten Standards entspricht, zum Wegwerfen ist es meist zu schade. Tut das Handy noch seinen Dienst, ist das auch gar nicht nötig. Genauso wenig lohnt in vielen Fällen das bloße Liegenlassen des Geräts.

Eine andere Lösung für alte Handys bietet die zonzoo GmbH. Das Münchener Unternehmen, das im Bereich der Entsorgung und Wiederverwertung von elektronischen Konsumgütern tätig ist, betreibt zu diesem Zweck im Internet die Seite zonzoo.de. Hier werden alte Handys angekauft und laut Angaben des Unternehmens entweder fachgerecht und umweltgerecht entsorgt oder bei noch gegebener Funktionstüchtigkeit an Menschen in Entwicklungsländern weitergegeben.

Darüber hinaus zeigt sich zonzoo.de sehr engagiert, wenn es um die Unterstützung wohltätiger Organisationen geht. Zonzoo wirbt dabei nicht einfach nur für wohltätige Zwecke, sondern geht gewissermaßen mit gutem Beispiel voran. Bei jedem Handy, das zonzoo ankauft, soll Unternehmensangaben zufolge ein Anteil von 5% an eine Charity fließen. Nebenbei erhält auch der Handyverkäufer die Gelegenheit sich an die Spendenaktion anzuschließen, er soll einen Teil des Erlöses für das alte Handy gleich spenden können.

Wenn man sein altes Handy verkaufen möchte, dann ist das über zonzoo.de relativ einfach möglich. Auf der Website erklärt der Anbieter die dafür notwendigen Schritte dazu. Um es dem Kunden noch etwas einfacher zu machen übernimmt der Anbieter die Versandkosten für das angekaufte Gerät, so dass diese dem Handyverkäufer in der Regel nicht mehr anfallen.

Geräte, die noch funktionsfähig sind, sollen nach den Angaben des Unternehmens zonzoo ihren Dienst noch weiter tun dürfen, und zwar in den Entwicklungsländern der Erde. Dort sollen Altgeräte einen wertvollen Beitrag für die Menschen leisten können. Sollte ein altes Handy hingegen nicht mehr funktionieren, so soll es laut www.zonzoo.de fachgerecht entsorgt werden. Das ist, wie das Unternehmen erklärt, besonders wichtig für die Umwelt, da Handys viele Giftstoffe enthalten sollen.