Günstige Allnet Flat Tarife im D1 Netz

telekomJeder, der mobil telefonieren möchte beziehungsweise nicht auf ein Handy verzichten kann, ist gleichzeitig auch auf einen Mobilfunktarif angewiesen. Hier hat sich das Angebot innerhalb weniger Jahre multipliziert. Es gibt zunächst die großen Netzbetreiber, die Tarife auch direkt anbieten, aber auch immer intensiver über kleinere Provider vermarkten. Für viele Endkunden ist nicht nur der Provider wichtig sondern vielmehr das Netz, über das später telefoniert-, getextet- oder im mobilen Internet gesurft wird. Ohne Frage eines der beliebtesten deutschen Netze liefert die Telekom. Das so genannte D1-Netz gilt hierzulande als jenes Mobilnetz, dass am besten ausgebaut wurde. Durch eine hervorragende Abdeckung sind Sie so gut wie überall erreichbar, wobei auch die mobilen Datennetze der Telekom äußerst leistungsfähig sind. So kann in immer mehr Regionen auch via LTE bzw. LTE Plus online gegangen werden, wobei aktuell Bandbreiten von bis zu 150 MBit/s erreichbar sind.

Allnet Flats ohne Laufzeit

Auch im Jahr der LTE-Smartphones spielt bei einem Mobilfunktarif nicht nur eine möglichst umfangreiche Datenflat eine entscheidende Rolle. Besonders beliebt sind weiterhin so genannte Allnet Flatrates, über die Sie zum günstigen Pauschalpreis ohne Limit in alle nationalen Netze telefonieren. Wenn auch Sie von einem Allnet-Tarif profitieren würden und dabei ein Angebot im D-Netz bevorzugen, gibt es gleich mehrere Lösungen, die sich Ihnen anbieten würden. Ein günstiger Allnet Tarif ohne vertragliche Mindestlaufzeit ist die Allnet Spar-Flat von Klarmobil. Diese gibt es für monatlich 24,85 Euro, wobei Ihnen zwei Monate geschenkt werden. Eine Internet-Flat mit 250 MB Highspeed-Volumen ist in der Grundgebühr inklusive und auch der SMS-Versand kostet in alle Netze nur 9 Cent. Monatlich 29,95 € kostet hingegen die freeFLAT von freenetmobile. Der Versand einer SMS kostet auch hier nur 9 Cent, wobei es dazu noch eine 500-MB-Datenflat gibt. Exakt die gleichen Konditionen hat die cleverALLNET von callmobile.de.

Allnet Flats mit 24 Monaten Laufzeit

Noch günstigere AllnetFlatrates im D-Netz finden sich unter www.allnetflatvergleich.net/allnet-vergleich/allnet-flats-im-d1-netz, wenn Sie sich für ein Angebot mit 24 Monaten Mindestlaufzeit entscheiden. Hier kostet Sie die Allnet Flat S con Congstar dann nur 19,99 € monatlich mit 500 MB Datenflat und 9-Cent-SMS-Preis. Mit Laufzeit gibt es aber auch die AllNet-Spar-Flat von klarmobilzwei Monate geschenkt, so dass sich ein effektiver Monatspreis von nur 18,20 € ergibt. Eine 7,2 MBit/s schnelle Datenflat mit 250 MB Highspeed-Monatstraffic ist dabei natürlich inklusive. Zusammen mit einem Zweijahresvertrag erhalten Sie die freenetmobile freeFLAT für 29,95 Euro Grundgebühr. Da es diesen Tarif aber ganze 6 Monate gratis gibt, kommt zusammen mit der 500er Datenflat ein effektiver Monatspreis von nur 23,29 Euro zustande.

Günstige Handys zur Allnet Flat

asgoodasnuEine Allnet-Flatrate mit einem Tarif im D-Netz muss also kein Vermögen kosten. Alle erwähnten Angebote kommen auch mit einer Datenoption, was sie gegebenenfalls auch zum Smartphone-Tarif macht. Angesichts der niedrigen Monatskosten überrascht es aber nicht, dass darin kein Mobiltelefon enthalten ist. Günstige Handys und Smartphones bekommen Sie aber auch unter asgoodasnew.com. Dieses Portal verkauft gebrauchte Geräte, die sie über die bekannte Webseite wirkaufens.de ankaufen. Diese Geräte sind in fast perfektem Zustand aber bis zu 50 Prozent günstiger als Neuware sind, mit 12 Monaten Gewährleistung kommen und vor Auslieferung natürlich gründlich Überarbeitet wurden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.