iPhone Tutorial: Alle Daten sicher löschen

Beim Verkauf des alten iPhones ist es natürlich sehr wichtig, vorher alle persönlichen Daten gelöscht zu haben. Denn auf dem Handy werden täglich viele sensible Daten gesammelt und oft, nicht sichtbar, gespeichert. Nach dem Verkauf sollen diese Daten natürlich nicht jedem offenliegen. Wir erklären euch, wie man seine Daten sicher löscht.

Datensicherung

Bevor man aber mit dem Löschen beginnt, sollte eine Datensicherung durchgeführt werden. Vorausgesetzt man will die alten Daten behalten. Das geht über die Backup Funktion von Apple. iPhone-Backups lassen sich ganz einfach über iTunes oder direkt am Gerät einrichten. Wenn das Backup auf dem Computer gespeichert ist, kann nichts mehr schiefgehen und ihr könnt mit dem Löschen anfangen. Doch Vorsicht! - Dabei gibt es wichtige Dinge zu beachten.

Löschen ist nicht gleich Löschen

Wenn ihr auf eurem iPhone eine Datei löscht, oder gleich, über Einstellungen/Allgemein/Zurücksetzen/Inhalte & Einstellungen löschenalles löscht, sind die Dateien und Daten nicht wirklich weg. Beim vermeintlichen Löschen "vergisst" das iPhone lediglich, wie man die Dateien aufruft und gibt den Speicher dieser Dateien zum Überschreiben frei. Mit speziellen Wiederherstellungsprogrammen können diese "vergessen" Dateien wieder aufgerufen werden. Damit das nicht passiert und die Dateien wirklich weg sind, ist es erforderlich diese Dateien mit sinnlosen Inhalten zu überschreiben. Das kann man entweder über ein PC-Programm oder mit einer App wie iShredder machen. Danach kann man sich dann wirklich sicher sein, dass keine Daten mehr auszulesen sind und das iPhone guten Gewissens verkaufen. IMG_0222

iShredder

iShredder App bei iTunes. Eine App, die Daten richtig löscht ist "iShredder". Wichtig ist, dass ihr vorher alle Daten "gelöscht" habt, damit die App sie dann endgültig nicht-wiederherstellbar macht. Selber löschen kann die App nämlich nicht. iShredder ist leider , so wie die meisten Apps, die so einen Dienst anbieten, nicht kostenlos. Bei den Computer-Programmen könntet ihr mehr Glück haben.   ishredder Für Smartphones mit dem Android Betriebssystem haben wir hier eine Anleitung zum Daten löschen.   

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.