Digitalkamera verkaufen

Flip4New, die große Ankaufsplattform für gebrauchte Unterhaltungselektronik im Internet, hat kürzlich sein Ankaufsportfolio nochmals erweitert. Bislang konnten die Kunden bereits gebrauchte Handys, Smartphones, Spielekonsolen , Notebooks, Navigationsgeräte und Tablet PC an Flip4New verkaufen, ab sofort werden auch gebrauchte Digitalkameras angenommen. Zu Zeit wird das Sortiment der ankaufsfähigen Digitalkameras sukzessive erweitert, viele bekannte Modelle von Nikon, Kodak, Leica, Fujifilm, Olympus, Panasonic, Pentax und Samsung werden bereits entgegen genommen. Die Kunden können den individuellen Ankaufspreis für ihre gebrauchte Digitalkamera selbständig ermitteln. Flip4New bietet zu diesem Zweck eine automatische Preisermittlung auf seiner Website. Der Ankaufspreis wird auf Grundlage des aktuellen Marktwertes berechnet, wobei der Erhaltungszustand in die Bewertung mit einfließt. Die Kunden können selbst für stark abgenutzte oder defekte Geräte noch faire Festpreise erzielen. Wer seine gebrauchte Digitalkamera verkaufen möchte, findet in Flip4New einen seriösen und etablierten Partner, Die Re-Commerce-Plattform ist seit 2009 auf dem Markt vertreten und zählt heute zu den führenden Anbietern der Branche. Der Verkauf an Flip4New ist ebenso einfach wie komfortabel, er kann von zu Hause aus eingefädelt und per Post abgewickelt werden. Nach dem Eingang der Ware, zahlt der Anbieter den zuvor vereinbarten Festpreis per Überweisung oder Gutschein aus, eine Anrechnung auf den Kaufpreis eines Neugerätes ist ebenfalls möglich.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.