Ankaufportale Übersicht

Wer alte und nicht mehr gebrauchte Gegenstände nicht wegschmeißen möchte, kann diese im Internet zu Geld machen. ReCommerce ist das Zauberwort. Doch dieser Markt ist hart umkämpft, zahlreiche Ankaufportale tummeln sich im world wide web. Einige Handy-Ankaufportale haben wir auf handy-verkaufen.net genauer unter die Lupe genommen. Die alternativen Anbieter wollen wir Ihnen nicht vorenthalten. Hier folgt eine Übersicht der verschiedenen Anbieter in alphabetischer Reihenfolge:

1-2-ankauf.de
1-2-ankauf.de ist eines der jüngeren Ankaufsunternehmen, das seit Dezember 2012 CDs, DVDs, Computerspiele oder Handys annimmt. Hier muss der Kunde keinen Mindestverkaufswert erreichen, jedoch wird die Portoerstattung nicht separat aufgeführt, sondern bei der Kalkulation der Ankaufspreise eingerechnet.
Angekauft werden: Bücher, CD´s, DVD´s, Spiele und Handys

amazon.de
Eines der größten Versandhäuser im Internet ist www. amazon.de. Doch hier werden auch gebrauchte Bücher, DVDs oder Blu-rays angenommen. Der Versand ist kostenfrei, es existiert kein Mindestverkaufswert. Allerdings gibt es hier nur Gutscheine, eine Barauszahlung ist nicht möglich.
Angekauft werden: Bücher, CD´s, Filme und Spiele.

barfix.de
Das Tonträgerankaufunternehmen www.barfix.de nimmt Spiele, CDs und DVDs an. Aber auch X-Box, Playstation und Co können hier verkauft werden. Allerdings gewährt das Unternehmen keine Versandkostenerstattung. Der Kunde muss einen Mindestverkaufswert von 10 Euro erreichen, maximal sind 500 Euro möglich.
Angekauft werden: CD´s, Filme und Spiele.

blidad.de
Das sächsische Ankaufsportal www.blidad.de ist seit März 2010 online. Die CDs, DVDs, Büchern und gebrauchte Videospiele werden hier auch gern in größeren Mengen aus Insolvenzware, Lagerüberhängen und Restposten gekauft. Der Kunde kann die Artikel kostenlos abholen lassen. Versandkosten werden für den ersten Artikel mit 3 Euro, für jeden weiteren mit 1 Euro, maximal jedoch mit 5 Euro pro Auftrag erstattet. Der Mindestverkaufswert liegt bei 15 Euro.
Angekauft werden: Bücher, CD´s, Filme und Spiele.

www.buchankauf24.de
www.buchankauf24.de hat sich auf den Ankauf von Büchern, CDs und DVDs spezialisiert. Allerdings werden hier Sachbücher nur ab der letzten überarbeiteten, erweiterten oder aktuelleren Auflage angekauft. Der Mindestverkaufswert beläuft sich auf 12 Euro, Versand oder Abholung sind kostenfrei.
Angekauft werden: Bücher, CD´s, und Filme.

buchankaufonline.de
Die Internetseite von www.buchankaufonline.de ist sehr übersichtlich und mit minimalen Informationen ausgestattet. Das Unternehmen nimmt Bücher, CDs, Spiele und DVDs entgegen. Der Versand oder die Abholung ist kostenfrei. In diesem Ankaufshop gibt es keinen Mindestverkaufswert.
Angekauft werden: Bücher, CD´s, Filme und Spiele.

buchmaxe.de
Auch auf www.buchmaxe.de können bequem von zu Hause aus Bücher, Hörbücher, CDs und DVDs verkauft werden. Das Handelsunternehmen bieten einen kostenfreien Versand oder Abholung ab 15 Artikeln. Es existiert kein Mindestverkaufswert.
Angekauft werden: Bücher, Hörbücher CD´s, Filme und Spiele.

buchx.de
Das Unternehmen www.buchx.de sucht derzeit vor allem dringend Sach- und Fachbücher aus den Bereichen: Esoterik, Religion, Partnerschaft und Lebenshilfe allgemein. Des Weiteren werden hier Hörbücher, DVDs und Blu-ray Discs angekauft, allerdings keine Musik-CDs. Der Mindestverkaufswert beläuft sich auf 14 Euro. Das Unternehmen bietet eine Portoerstattung gestaffelt nach Anzahl der Artikel (maximal 8 Euro bei mehr als 20 Artikeln), jedoch nie mehr als die tatsächlichen Portokosten.
Angekauft werden: Bücher, Hörbücher und Filme.

buecher.de
www.buecher.de ist ein deutsches Versandhaus aus Augsburg, das vorzüglich Bücher, Musik, Filme, Elektronik wie Handys und iPods sowie Spielwaren verkauft. Aber es nimmt auch selbiges gebraucht zurück: "powered by rebuy.de". Jedoch bekommt man hier kein Bargeld, sondern nur Gutscheine. Der Versand ist kostenfrei ab 10 Euro Verkaufswert.
Angekauft werden: Bücher, CD´s, DVD´s, Spiele, Handys, Tablets, Spielkonsolen und Notebooks.

cash4games.at
Games und Spiele, Konsolen und Zubehör kann man auf www.cash4games.at verkaufen. Das Unternehmen sitzt in Österreich. Deswegen sind hier die Bedingungen erhöht. Der Mindestverkaufswert liegt bei 20 Euro. Ab einem Ankaufswert von 30.00 Euro gibt es eine Versandkosten-Gutschrift in Höhe von 3.80 EUR zusätzlich zum Ankaufspreis. Darunter trägt der Verkäufer die Versandkosten.
Angekauft werden: Spiele, Spielkonsolen und Filme.

cashfix.de
www.cashfix.de ist eine Online-Ankaufsplattform für digitale Medien. Hier werden CDs, DVDs, Blu-ray Dics und Videospiele angekauft. Der Mindestverkaufswert ist bei dieser Firma auf 20 Euro festgelegt. Versand oder Abholung sind dabei kostenfrei.
Angekauft werden: Spiele, Spielkonsolen und Filme.

crazydeal.de
Auf www.crazydeal.de kann man beim Verkauf von Artikeln zwischen Barauszahlung, paypal-Auszahlung oder Ausstellung eines Gutscheines wählen. Angekauft werden Filme, Spiele und Handys, die in der hauseigenen Datenbank zu finden sind. Der Versand ist ab einem Verkaufswert von 25 Euro kostenlos.
Angekauft werden: Handys, Spiele, Spielkonsolen und Filme.

easy-ankauf.de
Dass keine Versandkosten entstehen, damit wirbt www.easy-ankauf.de. Hier muss allerdings ein Mindestverkaufswert von 10 Euro erreicht werden. Angenommen werden Bücher, CDs, DVDs, Blu-rays, Computer- und Videospiele. Bei anderen Artikel kann der Kunde jedoch Rücksprache mit dem Unternehmen halten.
Angekauft werden: Bücher, Spiele, Spielkonsolen, CD´s und Filme.

flip4new.de
Eine enorme Annahmebandbreite hat die hessische Firma www.flip4new.de. Der führende Anbieter von gebrauchter Unterhaltungselektronik kauft unter anderem Fernseher, Ipods, Ipads, Macbooks, Navis, Handys, Kameraobjektive und Camcorder. Das Portal kooperiert dabei mit dem großen Auktionsportal ebay. Der Versand ist kostenfrei. Einen Mindestverkaufswert gibt es nicht.
Angekauft werden: Bücher, Handys, Fernseher, Mac´s, Kameras, Tablets, Netbooks, Spiele, Spielkonsolen, CD´s und Filme.

flohhaus.de
Das Startup-Unternehmen www.flohhaus.de aus Villingen-Schwenningen hat sich auf den Ankauf von Spielkonsolen und Videogames spezialisiert. Aber auch Filme, Bücher und vor allem Lösungsbücher sind hier gefragt. Ab 20 Euro Verkaufswert übernimmt das Unternehmen die Versandkosten, für Kunden aus Deutschland, durch ihren kostenlosen DHL-Paketaufkleber
Angekauft werden: Bücher, Spiele, CD´s und Filme.

geldgegenware.de
www.geldgegenware.de ist ein seit 2007 aktives und in Berlin ansässiges Unternehmen. Es kauft Bücher, CDs, DVDs Computerspiele, Elektronik und Spielzeug. Das Portal kauft auch online zu aktivierende PC-Spiele, wenn diese neu und verpackt sind. Das Unternehmen hat keinen Mindestverkaufswert und nimmt auch einzelne Sendungen mit niedrigem Wert an. Die Kosten für den Versand werden bei der Berechnung der Ankaufspreise einkalkuliert.
Angekauft werden: Bücher, CDs, DVDs, Spiele, Handys, Elektronik und Spielzeug.

ichkaufealles.de
Das Unternehmen www.ichkaufealles.de wurde im Jahr 1994 gegründet und begann mit dem An- und Verkauf von gebrauchten Videospielen. Inzwischen können hier auch gebrauchte Videospiele, Bücher, Musik-CDs und Filme veräußert werden. Es gibt keinen Mindestverkaufswert. Die Versandkostenerstattung beträgt von 4 Euro bei einem Verkaufswert von 10 Euro, oder 6 Euro ab einem Verkaufswert von 20 Euro. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit der kostenlosen Abholung.
Angekauft werden: Bücher, Spiele, CD´s und Filme.

ichkaufsab.de
Das Ankaufsportal www.ichkaufsab.de kauft nur von Privatpersonen. Hier können Bücher, CDs, DVDs und Videospiele zu Geld gemacht werden, sobald der Mindestverkaufswert von 20 Euro erreicht ist. Ab 10 Artikel ist der Versand oder die Abholung kostenfrei ab zehn Artikel.
Angekauft werden: Bücher, Spiele, CD´s und Filme.

medienkosmos.de
In Berlin sitzt das ReCommerce-Unternehmen www.medienkosmos.de. Hier werden gebrauchten DVDs, Spiele (sowohl PC-, als auch Konsolenspiele), Musik CDs und Hörbücher gegen Bargeld angenommen. Das Unternehmen zahlt in Sachen Versandkosten für 1-2 Artikel 1,50 Euro, für 3-4 Artikel 2,30 Euro und für 5-12 Artikel 4 Euro. Ab dem 12. Artikel werden 4 Euro plus 0,07 Euro pro zusätzlicher Artikel erstattet. Die Mindestverkaufssumme beträgt 20 Euro.
Angekauft werden: Bücher, Hörbücher, Spiele, CD´s und Filme.

medifanten.de
www.medifanten.de kauft sowohl Bücher als auch DVDs ausschließlich in deutscher Sprache an. Bei dem in Erfurt ansässigen Ankaufsportal gibt es keinen Mindestverkaufswert Die Versandkosten mit DHL übernehmen die Thüringer, bei einem anderen Versandunternehmen werden die Kosten bis zu 4 Euro getragen.
Angekauft werden: Bücher und Filme.

mehrwegbuch.de
Das Unternehmen www.mehrwegbuch.de konzentriert sich nur auf eins, wie sein Name schon sagt: Auf den Ankauf von Büchern. Bei anderen Artikel verweist es auf sein Partnerunternehmen www.geldgegenware.de. Das ReCommerce-Unternehmen übernimmt vollständig die Versandkosten, verlangt jedoch einen Mindestverkaufswert von 20 Euro.
Angekauft werden: Bücher.

momox.de
Neben Bücher, CDs und Computerspiele können auf www.momox.de auch ausgewählte Handys, Tablets und eBook-Reader zu Geld gemacht werden. Die Plattform ging 2006 online. Hier sind Versand oder Abholung kostenfrei. Den Mindestankaufswert hat das Unternehmen auf 10 Euro festgelegt.
Angekauft werden: Bücher, Tablets, Handys Spiele, CD´s und Filme.

musicmagpie.de
Das Portal www.musicmagpie.de nimmt CDs, DVDs und Spiele entgegen. Die Versandkosten übernimmt die Firma und es existiert kein Mindestverkaufswert Eine kostenfreie Abholung ist ab 50 Artikel unter Absprache des Termins möglich.
Angekauft werden: CDs, DVDs und Spiele.

rebuy.de
www.rebuy.de ist eines der bekanntesten ReCommerce-Unternehmen. Die 2004 gegründete Firma kauft Bücher, CDs, DVDs, Apple-Produkte, Konsolen, Handys und Tablets an. Das Unternehmen nimmt auch gern Insolvenzware, Lagerüberhänge, ein komplettes Ladensortiment und Restposten. Allerdings ist die Maximalanzahl auf 100 Artikel begrenzt. Die Einsendung der Artikel ist kostenfrei ab einem Verkaufswert von 10 Euro.
Angekauft werden: Bücher, CDs, DVDs, Apple-Produkte, Konsolen, Handys und Tablets

regalfrei.de
Auf dem Ankaufsportal www.regalfrei.de können, wie der Name schon sagt, die Regale frei gemacht werden. Das Handelshaus kauft gebrauchte Bücher an. Dabei besteht ein Mindestverkaufswert von 10 Euro. Ein Versandkostenzuschuss wird je nach Gewicht der Sendung von 0.85 Euro bis 11.90 Euro gezahlt.
Angekauft werden: Bücher.

regame.de
Gebrauchte Konsolen, Xboxes, Wiis, Playstations und deren Spiele können auf www.regame.de zu Geld gemacht werden. Bei dem Unternehmen, das auch Filialen in Leipzig, Plauen und Zwickau betreibt, existiert kein Mindestverkaufswert. Der Versand ist ab einen Verkaufswert von 29 Euro kostenfrei.
Angekauft werden: Konsolen und Konsolenspiele.

sellfix.de
Das Unternehmen www.sellfix.de kauft gebrauchte DVDs, CDs und Spiele. Dabei nimmt das Portal nicht nur Artikel von Privatpersonen sondern auch von gewerblichen Verkäufern. Der Mindestankaufswert beläuft sich auf 10 Euro, der Versand wird dem Verkäufer erstattet.
Angekauft werden: CDs, DVDs und Spiele.

sellorado.de
www.sellorado.de ist eines der jüngeren Ankauf-Portale, das Bücher, DVDs, Blu-Rays, CDs und Video-Spiele entgegen nimmt. Der Mindestverkaufswert ist hier auf 15 Euro festgelegt. Der Versand oder eine Abholung sind dabei kostenfrei.
Angekauft werden: Spiele, CD´s und Filme.

verkauf-deine-cds.de
Eine der wenigen Ankaufportalen, dass neben Musik-CDs auch Schallplatten (auch ohne Barcode) ankauft, ist das Portal www.verkauf-deine-cds.de. Das Berliner Unternehmen berechnet keine Versandkosten und hat den Mindestverkaufswert auf 10 Euro festgelegt.
Angekauft werden: CD´s und Schallplatten.

verkaufsuns.de
Auf den Ankauf von Elektronik aller Art hat sich das Unternehmen www.verkaufsuns.de spezialisiert. Hier kann der Kunde alte Handys, Beamer, Kameras und Fernseher sowie Navis, Ipods, Spielkonsolen, Tablets und Notebooks zu Geld machen. Es existiert kein Mindestverkaufswert und der Versand ist kostenfrei.
Angekauft werden: Handys, Beamer, Kameras, Fernseher, Navis, Ipods, Spielkonsolen, Tablets und Notebooks.

wirkaufens.de
www.wirkaufens.de ist ein Frankfurter Ankaufportal, dass Elektronik annimmt. Hier können unter anderem Handys (auch alt und defekt), MP3s, Camcorder, Objektive und Spielkonsolen verkauft werden. Seit Anfang 2011 kauft Unternehmen auch Taschenrechner, Babyphons und Laptops. Dabei wird kein Mindestverkaufswert erhoben und der Versand ist kostenfrei.
Angekauft werden: Handys, Beamer, Kameras, Camcorder, Apple Geräte, Navis, Spielkonsolen, Tablets und Notebooks.

zoxs.de
Auf dem Online-Portal www.zoxs.de können gebrauchte Bücher, DVDs, Spiele, Handys, Tablet-PCs oder iPods verkauft werden. Das Unternehmen nimmt auch MP3-Player, Handys und Smartphones entgegen. Den versicherter Versand übernimmt das Unternehmen ab 30 Euro Verkaufswert.
Angekauft werden: Konsolen, Spiele, DVD & Blu-Ray, Handys, Bücher, CD´s, MP3-Player und Tablet-PC´s

Wenn Sie mit Ihrem ReCommerce Unternehmen hier gelistet werden möchten oder Sie ein Unternehmen empfehlen möchten, schreiben Sie uns einfach eine Mail und stellen die Webseite bzw. das Unternehmen kurz vor.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.