Alte CD´s verkaufen

In den 80er Jahren erblickte die CD das Licht der Welt und verdrängte nach und nach die traditionellen Vinyl-Platten vom Markt. Nun droht den kleinen Silberlingen ein ähnliches Schicksal, immer mehr Verbraucher laden sich ihre Musik direkt aus dem Internet, dementsprechend gehen die Verkaufszahlen der klassischen CD gehen Jahr für Jahr zurück. Mit dem absehbaren Ende der CD, stellt sich für den Verbraucher die Frage, was einmal mit seiner eigenen CD-Sammlung passieren soll. Dabei gilt es auch zu berücksichtigen, dass die Scheiben nur eine begrenzte Lebenszeit haben. Viele Experten weisen darauf hin, dass nach einigen Jahrzehnten die Lesbarkeit verloren geht von der Veraltung der Abspielgeräte ganz zu schweigen. Im Gegensatz zur Vinyl-Scheibe, die dank ihres besonderen Charmes bis heute ihre Liebhaber findet, dürfte die CD vollständig vom Markt verschwinden. Anstatt die CDs aufzubewahren, bis sie ihren Wert vollständig eingebüßt haben, ist es sinnvoller, sich möglichst schnell von den alten Scheiben zu trennen. Am einfachsten geht das auf Momox.de, der großen Ankaufsplattform für gebrauchte Unterhaltungselektronik, DVDs und CDs. Momox kauft die alten Silberlinge zu fairen Festpreisen an, den genauen Wert kann jeder Verbraucher selbständig auf der Website des Anbieters ermitteln. Der Ankaufspreis lässt sich durch den Einsatz aktueller Momox-Gutscheine noch um einige Euro steigern. Der ganze Verkauf kann bequem per Internet eingefädelt und abgewickelt werden. Der Erlös wird per Überweisung auf das Konto des Verkäufers ausbezahlt.


Die Kommentarfunktion ist geschlossen.